POLAN: Strukturierte PON Glasfaserverkabelung weitläufiger Installationen und Gebäude

POLAN ist die intelligente Lösung für Kommunikationsverkabelung konvergenter Netze, weitläufiger Installationen oder Standorte mit mehreren Gebäuden.

Die bandbreitenunabhängige passive Glasfaserverkabelung für lokale und individuell zugeschnittene Netzwerke eignet sich ideal für Hotel, Flughafen, Bahnhof, Museum, Universität oder Einkaufszentrum. Gerade bei relativ geringer Nutzungsdichte, kleine Verkabelungen für die Verkabelungsinfrastruktur und mehreren Standorten spielt POLAN seine Stärken aus.

Die glasfaserbasierenden, strukturierten Gebäudeverkabelung POLAN benötigt wenig Platz und Unterhalt und braucht weniger und kleinere Netzwerkkomponenten.

Zudem überzeugt die zukunftssichere Lösung von Reichle & De-Massari durch ihre Langlebigkeit bei tiefen Investitionskosten. Auch Verschiebungen, Kapazitätserweiterungen und Nutzungsänderungen werden unterstützt.

Das breite R&M-Sortiment ermöglicht die Installation massgeschneiderter und robuster Varianten des optischen Netzabschlusses (ONT) am Arbeitsplatz. POLAN bietet IT Infrastrukturmanagern, Systemintegratoren, Planern und Installateuren eine clevere Alternative zu traditionellen Netzwerken bei gewohnt hoher Schweizer Qualität.